Entscheidung: Welche Arten von Fußbällen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Abhängig davon, wie oft und intensiv du deinen Fussball benutzen möchtest und auf welche Dinge du am meisten Wert legst, eignet sich eine andere Ballart am besten für dich. Wir möchten dir im folgenden Abschnitt dabei helfen, herauszufinden, welche Art von Fußball die beste für deine Ansprüche ist.

Grundsätzlich sind Fußbälle in verschiedenen Größen verfügbar:

GrößeUmfangDurchmesser
1ca. 50-52 cmca. 16 cm
2ca. 54-56 cmca. 17 cm
3ca. 58, bis 60 cmca. 19 cm
4ca. 63, 5-66 cmca. 20 cm
5ca. 68, 5-70 cmca. 21 cm

Jeder dieser Typen eignet sich für verschiedene Zielgruppen, was jeweils individuelle Vorteile und Nachteile mit sich bringt. Um die richtige Auswahl zu treffen, musst du dir zunächst die Frage stellen, wer den Fußball wo benutzen wird.Camill HauserExperte für Fußball„Fußbälle gibt es in unzähligen Ausführungen mit unterschiedlichen Spielverhalten. Deswegen unbedingt beim Kauf darauf achten, dass der Ball zu eurem bevorzugten Spielfeld (Halle, Rasen, etc.) passt und euren Ansprüchen entspricht (von Trainingsbällen für Gelegenheitskicker bis zu offiziellen Matchbällen). So wird der maximale Spaß beim Kicken garantiert. Wollt ihr hauptsächlich mit dem Ball Tricks üben, solltet ihr darauf achten, dass der Ball keine allzu dicken Nähte hat, aber dafür eine ebene und gleichmäßige Oberfläche.“

Spiel- und Trainingsbälle für einen Fußballverein variieren zwischen den Größen drei, vier und fünf. Dabei kommt es vor allem auf die Altersklasse an. Es gibt neben verschiedenen Größen auch Fußbälle mit unterschiedlichem Gewicht. Dies ist vor allem für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Faktor, um ihnen den Spaß am Fußballspielen zu erhalten und ein gutes und angemessenes Trainingsniveau bieten zu können.

Alter/ SpielklasseGewichtGröße
Unter 7 Jahre/ G-Jugend290 Gramm3,4, oder 5
Unter 9/ F-Jugend290 Gramm3,4, oder 5
Unter 11 E-Jugend290-350 Gramm4 oder 5
Unter 13/ D-Jugend350 Gramm4 oder 5
Unter 15/C-Jugend440 Gramm5
Unter 17/ B-Jugend440 Gramm5
Unter 19/ A-Jugend440 Gramm5
Über 19/ Senioren440 Gramm5

Ist der Fußball nur für das Spielen in der Freizeit gedacht, liegt es an deinem persönlichen Geschmack, für welche Größe du dich entscheidest. Falls der Ball für ein Kleinkind oder als Geschenk gedacht ist, kannst du auch auf die Größen 1 und 2 zurückgreifen. Wenn der Fußball also nur gelegentlich als Hobby herhalten und keine Richtmaße erfüllen soll, wird es für dich interessant sein, dich am Design zu orientieren.

Neben den normalen Fußbällen, die auf dem Rasenplatz im Freien und in den Stadien zum Einsatz kommen, gibt es spezielle Hallenfußbälle. Diese Indoor-Fußbälle unterscheiden sich in ihren Eigenschaften von den Outdoor-Fussbällen.

Berücksichtigt wird dabei unter anderem das Sprungverhalten des Balles auf dem Hallenboden. Die Hallenfußbälle bestehen zudem aus einem weicheren Obermaterial. Diese Oberfläche begünstigt das Verhalten des Balles auf dem rutschigen Hallenboden.

Eine besondere Variante des Hallenfußballs stellt der Futsalball dar. Futsal ist eine spezielle Variante des Hallenfußballs auf hohem Niveau. Der Futsalball begünstigt dieses anspruchsvolle Spiel mit seiner kleineren Größe sowie seinem geringeren Rückprall vom Hallenboden.

Schreibe einen Kommentar