Junioren-Fördergemeinschaft Kötztal 06

  

Die Junioren-Fördergemeinschaft Kötztal 06 hat 2012 einen Förderkreis gegründet, dessen Hauptaufgabe es ist, auf der Basis freiwilliger Spenden unsere Aktivitäten zu unterstützen. Der Förderkreis bemüht sich zusätzliche Gelder zu beschaffen, die in die sportliche Fortbildung der Spieler und deren Ausstattung investiert werden. Markus Katzer hat sich bereit erklärt, mit Unterstützung der gesamten Vorstandschaft der JFG Kötztal 06, diese Aufgabe zu übernehmen.

Wozu einen Förderkreis?

Die finanziellen Anforderungen an die JFG Kötztal 06 steigen immer weiter. Die Kosten werden bisher von unseren Stammvereinen Eintracht Autenried, SpVgg Ellzee, SV Hochwang, SC Ichenhausen (ab Saison 2014/2015) und SV Waldstetten getragen.

Die JFG Kötztal 06 trägt mit Veranstaltungen, wie z. B. JFG-Kötztal 06–Raiffeisen-Cup und Saisoneröffnung ebenfalls ihren Teil bei. Neben der Zeit, die unsere vielen freiwilligen Helfer aufwenden, benötigt Jugendarbeit vor allem auch finanzielle Unterstützung. Es wird sicherlich eine Herausforderung sein die moderaten Beiträge in unseren Stammvereinen beizubehalten und keinen JFG-Beitrag zu verlangen.

Unser Ziel ist es – unseren Spielern weiterhin ein gutes Training mit qualifizierten Trainern und höherklassigen Spielbetrieb anbieten. Zudem möchten wir auch zusätzliche Aktionen und Aktivitäten anbieten, die den Spaß am Fußball und den Teamgeist in den Mannschaften fördern. Dieses kostet viel Geld, das alleine durch die regulären Jahresbeiträge bei den Stammvereinen nicht zu bewältigen ist.

Deshalb treten wir an Sie, als Eltern, Großeltern, Verwandten, Fußballfreunde, als Unternehmer aus unserer Region heran, die Arbeiten und Ziele der JFG Kötztal 06 zu unterstützen und unsere finanzielle Basis zu stärken. Durch einen Eintritt in den Förderkreis leisten Sie ihren Beitrag zum Erfolgsmodell JFG Kötztal 06, welches sie durch regelmäßige Beiträge, aber auch gerne durch einmalige Spenden unterstützen können. Die Höhe bleibt dabei völlig Ihnen überlassen. Gerne erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung.

Menü schließen